Das Renaissancefest Vogelkönig in Le Puy en Velay

Seit 1986 lebt die Stadt le Puy en Velay am dritten Septemberwochenende in der Renaissance. Die Tradition des Vogelschiessens, um den besten Bogenschötzen zu krönen, war hier schon im sechzehnten Jahrhundert bekannt und wurde lange Zeit gepflegt.

Jedes Jahr verstezen über 3000 kostümierte Stadt- bewohner die Gassen und Plätze der Hauptstadt des Velay 5 Tage lang in die Renaissance zurück und lassen die Besucher an ihrer Begeisterung für diese Epoche teilnehmen.

Derr als Ensemble unter Denkmalschutz stehende Altstadtbereich , einer der grössten Frankreichs, biete den idealen Rahmen , in die Atmosphäre dieser Zeit mit ihren Farben, Formen und Gerüchen einzu- tauchen.

Szenen des Alltags, Militärlager und Händler- quartiere, Strassentheater, Troubadoure, Gaukler und Jongleure, Pilger auf dem Jakobsweg nach Santiago de Compostella, Wandergesellen, Bogenschiess- wettkämpfe, Händel und Überfälle bilden dieses lebendige Bilderbuch. Grosse Umzüge, nächtliche Konzerte und Renaissancebälle vervollständigen den einzigartigen Zeitsprung.

In Le Puy en Velay können Sie sich während des Fests des Vogelkönigs mit ganzem Herzen dem Abenteuer der Renaissance öffnen.
IX edición
Del 15 al 19 September 2004

¡XX edición!
Del 14 al 18 September 2005

Auskunft
Oficina de turismo
Tel: 04 71 09 38 41
www.roideloiseau.com